ÜBER UNS

Der Kernauftrag der Firma Trinamo besteht darin, Menschen mit einer psychischen Beeinträchtigung eine Chance im Arbeitsalltag im 2. Arbeitsmarkt zu geben. Im Arbeitsprozess werden Mitarbeitende durch das Fachpersonal angeleitet, begleitet und geschult. Je nach Voraussetzung und Belastbarkeit arbeiten die Mitarbeitenden zwischen 50% und 80%. Im Falle einer beruflichen Massnahme wird eine Steigerung bis zu 90% resp. 100% angestrebt.
Die Mitarbeitenden werden nach ihrem individuellen Leistungsvermögen und der momentanen psychischen Verfassung eingesetzt. In regelmässig stattfindenden Standortgesprächen mit den Mitarbeitenden werden gemeinsam mit zuständigem Fachpersonal und dem Bereichsleiter Psychosoziales die Arbeitsweise, Leistung und das Sozialverhalten reflektiert.
Eine qualitative wie quantitative Steigerung wird angestrebt. Dabei wird darauf geachtet, dass Mitarbeitende weder über- noch unterfordert werden.

Ein Betrieb der TRINAMO AG